• Heilige Felizitas , bitte für uns! délires des Saintes In Vreden wird sie mit den Köpfen ihrer sieben Söhne dargestellt, mit denen sie im Jahre 162 n. Chr. (natürlich) umgebracht worden sei! Ich muss das noch einmal überprüfen, mit den Heiligen (Damen und Herren) ist das immer so eine Geschichte!  Auf jeden Fall, nichtsdestotrotz , ist die Stiftskirche der Felizitas sehr schön, délires des Saintesvon innen und von außen. Schon geschmückt für das Erntedankfest am kommenden Sonntag, auch eine Melkmaschine darf nicht fehlen!   délires des Saintes

     

    Sainte Elisabeth hat es auch schwer gehabt! Sie durfte keine Almosen geben, wurde von ihrem geizigen und hartherzigen Mann kontrolliert. So verwandelten sich Brote mal in Rosen, als er sie auf frischer Tat ertappte. Auch ihrer Entenschwester war es nicht erlaubt, hungernde Enten zu füttern. das tat sie dennoch, und sie wurde heilig gesprochen! Der Beweis hier:    délires des Saintes


    votre commentaire
  • Si j'avais su , je me serais arrêtée bien avant et surtout pas un lundi ;-) Wachtendonk

    Si j'avais su que Wachtendonk était aussi jolie, je serais venue passer toute une journée pour explorer l'histoire des pompes Wachtendonkà eau (Püttrecht), visiter la ruine du château et manger un gâteau fait maison dans le Biergarten en face de l'église Saint Michael.

    Mais bon, j'y suis allée un lundi après-midi où tout est fermé, sauf l'église qui accueille bien! ;-) 

    Also, ich muss schon sagen, dass es doch sehr schade ist: Wachtendonk schläft wohl an jedem Montag seinen Dornröschenschlaf, da hat eine naive Touristin aus Frankreich keine Chance, einen guten deutschen Kaffee zu trinken.  Nicht so schlimm, ich komme wieder! Denn der Stadtkern ist wirklich Wachtendonkbezaubernd und ich hätte gern mehr darüber erfahren. 

    WachtendonkQuelle belle variété de couleurs des façades, quel soin apporté aux plantations partout dans les rues historiques, décorant les maison,s , fenêtres et bancs qui invitent à s'asseoir! 

    Wachtendonk


    votre commentaire
  • Il y a une semaine, j'ai visité les Gayants dans leur Maison à Douai. Madame et ses enfants se trouvaient dans la cour , entourés des porteurs et de leurs fans. Monsieur Gayant a préféré rester dans la grange, bien habillé et sur sa tête le casque à plumeaux, il est impressionnant avec ses 8 m de hauteur!

    Les explications d'un porteur très engagé, mais momentanément en fauteuil roulant avec une jambe cassée, étaient instructifs, détaillées et aussi plein d'humour. Merci pour cette mini-conférence au pied de M. Gayant!!

    Par chance, le magazine "le mag Douaisis Agglo" de Sept-Oct. 2019 , N° 60,  publie un article qui met en lumière un jeune documentariste, originaire de Lambres qui a réussi d'intéresser les festivaliers à Hollywood, Madrid et Amsterdam.   Lisez vous-même ;-) 

    Patrimoine vivant et reconnu


    votre commentaire
  • Ich habe von meiner Mutter vor langer Zeit einen Sprössling bekommen, vorsichtig befördert hat er die Reise von Rhade nach Lambres überstanden. Zuerst habe ich ihn wachsen lassen , in einem umfunktionierten Sandkasten ;-) , dann wurde er wirklich groß, hatte keinen Platz mehr für seine Wurzeln und wir haben ihm ein sonniges Eckchen gefunden. Im letzten Jahr war seine Blüte eher schmächtig, aber in diesem Sommer, der wirklich zu heiß ist, kann ich mich an seinen Blumen freuen. Mein Hibiskus Wie ein Freund schon vor Jahren kommentierte, kann ich mich nach der Zubereitung von Hibiskusblütentee erkundigen ;-)  comment faire une tisane aux fleurs d'hibiscus

    Um den Strauch  herum  haben wir eine kleine Anlage begonnen. Mein Hibiskus


    votre commentaire
  • J'ai eu le grand bonheur de recevoir Elisa et Charly dans notre jardin et voici je les retrouve sur la plage , j'adore   

    Soul Elephant  chante Lou Reed Walk on the Wild Side .


    votre commentaire



    Suivre le flux RSS des articles
    Suivre le flux RSS des commentaires